2014

Bei Projekten für gute Zwecke entsteht das Bedürfnis um während der Vorbereitung und Ausführung auf einen zentralen Ansprechpartner zurückfallen zu können.

Dieser Koordinationspunkt ist ein Vermittler zwischen dem Kunden und diversen Instanzen.

 

Seit November 2013 wird dieses neue Produkt auf dem Markt präsentiert.

Beratung bei medizinischen und logistischen Angelegenheiten bei der Vorbereitung und Ausführung von Hilfeleistungsprojekten durch niederländische Teilnehmer im Ausland, innerhalb eines festgestellten Zeitraums.

Zentral ist die Nutzung und Steuerung der Netzwerke mit den niederländischen Behörden, Fluggesellschaften, Reiseversicherungen und den zugehörigen Alarmzentralen.

 

Mit Verweisung nach Hot and Spicy Challenge – Heiloo

 

Am Ort wird im Voraus beurteilt wie das geschätzte Arbeitspensum  (eine Arbeitsstunde = 50 Minuten) ex 21 % Mehrwertsteuer und die vermutlichen Unkosten ex 21 % Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt werden sollen.